Safe the date...

 

Merken Sie sich unser Jahreskonzert vor:

 

 

 

 

Sonntag

29. September 2019

 

 

 

Wo?
In der Aula der Grundschule

Volberger Weg

 

 

Beginn:

17 Uhr

 

Ein sehr abwechslungsreiches und farbiges Programm haben wir uns für unser Jahreskonzert

am 29.09.2019 in der Aula der GGS Volberger Weg vorgenommen.

 

Die musikalische Reise führt in den grünen Wald wie auch auf das wilde Meer, von Italien und Österreich über Frankreich (Paris) in die Vereinigten Staaten von Amerika (Chicago und New York), es werden Vertreter aller Altersgruppen vom Säugling bis zum Greis und verschiedenster Berufsstände (aus Land- und Forstwirtschaft, Seefahrt aber auch Gastronomie und Seelsorge) besungen.

 

Tiere treten auf (zumindest in Tönen), es wird sich um Damenunterwäsche und Alkoholika drehen, um Waschmaschinen und Luxuslimousinen, um Aspirin und Zigarren, um Diamanten und Seidenkrawatten (zumindest musikalisch).

 

Dabei wagen wir uns als gemischter Chor auch an berühmte Männerchöre der Musikgeschichte. Immerhin ging unser Chor einst selbst aus einem Männerchor hervor, was in diesem Zusammenhang durchaus tröstlich ist.

 

Der Quartettverein 1874 Köln-Rath/Heumar wird unterstützt von Susanne Siller, Sopran. Sie wird mit ihren Solobeiträgen das Programm vervollständigen, bereichern, kommentieren, konterkarieren und veredeln.

 

Leitung und Moderation wie immer: Stephan Kümmeler.

Begleitung am Klavier: Johannes Götz.

 

Neugierig? Dann kommen Sie mit auf die Reise (zumindest akustisch). 

 

Eintritt: 14 Euro

 

Kartenvorverkauf:

Rather Bücherstube, bei allen Chormitgliedern oder an der Abendkasse